Website


#161

Hat jemand eine Idee wie man das realisieren könnte?


#162

Dafür müsste es in der web.config eine Einstellung geben. Schau mal relativ weit unten. Da müsste man etwas von “MapType” finden.


#163

Wir möchten nochmal einige Einsätze von den vergangenen Monaten anzeigen lassen. Wir haben uns mit Heidisql auf die Datenbank verbunden und sehen hier auch die Datensätze der Einsätze. Der Datensätze (in Heidisql) kann markiert bzw. ausgewählt werden aber mit welchen Befehl in Heidisql (rechte Maustaste) kann der Einsatz an die Website gesendet werden. Wir möchten das Alarmfax.tiff nicht erneut in den Ordner Fax kopieren. Irgendwie müsste man doch den vorhanden Datensätze erneut anzeigen lassen können.


#164

localhost/Reporting/Alarms/Details/EinsatzID

reicht dir diese Ansicht nicht?


#165

In dieser Ansicht wird der Einsatz in Textform angezeigt. Wir möchten gerne die selbe Grafik wie beim Einsatz mit Text, Route, Karte usw. anzeigen.


#166

Wir möchten auf der Website die Wetterdaten bzw. Unwetterwarnungen anzeigen. Wie müssten wir die Daten einbinden? Reicht es wenn wir diese in die index.cshtml einbinden? Kann uns bitte hier jemand weiter helfen? Von welchem Portal könnten wir die Wetterdaten bzw. Unwetterdaten beziehen?


#167

Hallo,
hat schon jemand die Website als Anzeige im Fahrzeug über ein Tablett, Raspberri Pi, oder so…realisiert?
Wenn ja, wie habt ihr das realisiert?


#168

Du kannst die Website ins Internet stellen. Über eine Portfreigabe auf deinem Router und einem “Dynamic-DNS” Anbieter, ich nutze aktuell “spdyn.de” ist die Website auch im Internet erreichbar.
Ein Nachteil ist natürlich, dass die Alarme für alle, die die URL kennen einsehbar sind. Über “Alarme ansehen…” auch die ganze Historie.
Bis mir mein System Mitte des Jahres die Grätsche gemacht hat, habe ich mit Authentifizierung gearbeitet. Funktionierte bis dahin tadellos. Da aber auch beim Locahost, über den ich die Website auf dem Alarmmonitor in der Fahrzeughalle anzeige auch eine Authentifizierung notwendig ist, habe ich sie derzeit nicht aktiv. Der Aufwand für die Authentizierung ist gar nicht so groß. Du musst im Verzeichnis “C:\inetpub\wwwroot” die “Web.config” anpassen und ein Logon-File erstellen.
Ich starte über “Autostart” ein PowerShell-Skript “File-System-Watcher” das das Verzeichnis “Analyses” auf neue Dateien überprüft und im Falle einer neuen Datei - eines neuen Alarmfaxes - einen Befehl auslöst. Bei mir öffnet es den InternetExplorer mit der entsprechenden URL und automatischem Login. Aktuell aber wie gesagt nicht aktiviert, da genau dieser automatische Login im Moment weder auf meinem Produktivsystem, noch bei meinem Testsystem funktioniert. Ich habe auf beiden Maschinen Windows7 Pro installiert, da ich für das Produktivsystem für Windows10 keinen TAPI-Treiber für meine FritzCard gefunden habe. Bei einem Windows10 PC und auch bei einer Windows7 Maschine mit einer anderen Installation, die ich bei mir ins LAN gehängt habe und in der Testumgebung Testfaxe ausprobiert habe, funktioniert der automatische Login.
Die Update-Versionen sind überall gleich, evtl. liegt es an Einstellungen im IE, was ich in den nächsten Tage einmal genauer vergleichen werde.
Ich kann die geänderte “Web.config” das Login File und den Watcher auch gerne mal hier reinstellen.
Mkg Georg


#169

Am einfachsten dürfte dabei ein Adnroid-Tablet mit der App sein. Ich werde voraussichtlich um Neujahr rum nen Tablet-Modus (oder Automodus) fertiggestellt haben, wo der die Informationen schön aufbereitet anzeigt :wink:


#170

Hallo,
sind auf der Suche nach einem Script wie man die Zeit (Zeit vergangen seit Alarmierung) vom laufendem Einsatz anzeigen kann. Kann uns bitte jemand weiter helfen?


#171

Hallo,
hat Jemand eine Idee?


#172

Im Grunde musst du per JavaScript ne Stopwatch einbauen.
Hier gibt es ne fertige welche auch bei uns verwendung findet: https://github.com/robcowie/jquery-stopwatch Dieser kannst du mit “startTime” einen Startzeitpunkt mitgeben, um die Differenz zwischen Alarmeingang und Anzeige auf der Webseite zu überbrücken.

Ich hab den Code leider im Moment nicht zur Hand. Erinnere mich bitte Weihnachten nochmals daran, falls du ihn benötigst :wink:


#173

Wie habt Ihr das mit der Stopwatch gelöst?


#174

Versuch mal in der .js Datei (glaub Website/Website/Areas/Display/Scripts/index.js) in der Funktion “loadOperationData” bevor “$.get(”/Display/Alarm/GetFilteredResourc…" folgenden Code:

                    //Stopwatch
                    var watch = $('#stopwatch');

                    var startWatch = new Date().getTime() - ToJavaScriptDate(result.op.TimestampIncome).getTime();
                    try {
                        watch.stopwatch('destroy');
                    } catch(err) {}
                    
                    watch.stopwatch({ format: '{M}:{ss} min seit Alarmierung', startTime: startWatch });
                    watch.stopwatch('start');

Außerdem musst du noch irgendwo die Funktion ToJavaScriptDate einfügen (einfach vor den anderen Funktionen):

function ToJavaScriptDate(value) { var pattern = /Date\(([^)]+)\)/; var results = pattern.exec(value); var dt = new Date(parseFloat(results[1])); return dt; }


#175

Hallo zusammen,

ich würde gerne auf der Website (1.0.0.0) die OSM-Karte rausnehmen, dafür dann die Googlekarte etwas größer machen.
Nehm ich allerdings in der Index.cshtml den Code heraus, bekomm ich nur noch die Keywords auf der Website angezeigt. Das schaut dann so aus wie im Anhang.
Die Googlekarte wird dann auch nicht mehr angezigt.

Muss ich in der index.js o.ä. noch Code entfernen, dass mir der Text wieder richtig angezeigt wird?

Gruß
Philipp


#176

Hallo,

gibt es hierfür schon eine Lösung? Würde uns auch interessieren.

Gruß
Nicky


#177

Hat denn keiner eine Lösung?

Gruß
Philipp


#178

Ich wäre auch sehr an einer Lösung interessiert, nicht jeder kann so gut programmieren wie die Entwickler des Programms :wink:

Grüße, Michael


#179

Das Problem habe ich auch, wenn ich an der Website was verändern möchte.
Sobald ich nur einen Buchstaben oder Ähnliches verändere zeigt es mir auch nur die Variablen an.
Hier wäre ich über eine Lösung auch dankbar.


#180

Gleiches Problem wie bei den Kollegen vorher geschildert auch bei mir…
:cry:
Bug oder feature?