Website


#221

Hallo FlorianOlchin,
habe im Forum gesehen, dass ihr fit seit, bei der Umrechnung von GaußKrüger-Koordinaten. Die FW-Speichersdorf nutzt seit ca. 1 Jahr AWF und wir haben das Problem, dass die Nadel immer dann falsch gesetzt ist, wenn bei “Einsatzort” keine korrekte postalische Adresse steht. Wir nutzen den Parser ILS Bayreuth, da ist das drin:

case “Einsatzort Position X”:
geoX = double.Parse(msg, nfi);
break;
case “Einsatzort Position Y”:
geoY = double.Parse(msg, nfi);
GaussKrueger gauss = new GaussKrueger(geoX, geoY);
Geographic geo = (Geographic)gauss;
operation.Einsatzort.GeoLatitude = geo.Latitude;
operation.Einsatzort.GeoLongitude = geo.Longitude;
break;

Auf dem Alarmfax - aus dem Ordner Analysis - stehen die Koordinaten so:

z EINSATZORT 7-7
Straße : Kirchenpingarten > Schmetterslohe Haus-Nr.:

Abschnitt :

Ort : 95466 Kirchenpingarten

Objekt :

Kreuzung :

Station : , Objektnummer :

Einsatzort Position X: 4485598.10152278

Einsatzort Position Y: 5531113.23125354

zz EINSATZGRUND 7777er
Schlagwort.: #B1016#im Freien#Freifläche groß (> 100 m?)

Könnt ihr uns helfen ?
Grüße
EF112


#222

Hallo ef112,

ich habe mir mal deine Problem angeschaut und habe folgendes herausgefunden.

Das Problem mit den Koordinaten liegt daran, dass der Parser Bayreuth das Alarmfax in Sectionen einteilt. Einer dieser Sectionen ist die Sektion “Einsatzort”. Da vor der Position X bzw. Y auch das Wort Einsatzort steht, werden die Koordinaten vom Parser nicht gelesen.

Als Lösung sehe ich hier einen Parser der ohne Sectionen arbeitet.

Ich habe für die ILS Bamberg-Forchheim so einen Parser gebaut. Bitte melde dich wenn du weitere Fragen hast bzw. unterstützung benötigst.

VG
grasma


#223

@ef112

Alternativ, was vielleicht einfacher ist, kannst du auch den Parser anpassen, dass nicht “Einsatzort Position” sondern nur “Position” ausgewertet wird und mit dem Korrektur Wörterbuch “Einsatzort Position” in “Position” umwandel.

Ich hab dir mal den angepasstern Parser gesendet.