Mit Fax AWF und Sirene112 alarmieren


#1

Hallo, habe mal eine Frage bei der ich auf nichts komme(aufgrund nichtvorhandenem Fax wissen). Wir haben bei uns in der FFW seit 1 Jahr die Sirene112. Meine skepsis gegenüber dem kostspieligem System hat sich leider teilweise bestätigt. Zu oft werden nur teilweise oder gar keine Leute alarmiert. Nun würde ich gern mit AWF “parallel” alarmieren testweise. Zur Frage: ich kann ja ein Fax nicht (glaub ich zumindest :smile:) von Sirene112 und AWF empfangen lassen, wie könnte man dennoch beide Systeme unabhängig voneinander arbeiten lassen?

Zum Hardware Aufbau: an Fritzbox 7490 ist via S0 Buchse eine Eumex 401 angeschlossen, an der wiederum das Telefon und die Sirene112 angeschlossen sind. Am Fon1 Ausgang steckt unser Alarmfaxgerät (nimmt nach 5x klingeln ab)

Würde mich über (falls es welche gibt) ideen freuen :slight_smile:


#2

Verstehe ich dich richtig, dass Ihr Sirene 112 und ein Fax parrale angeschlosssen habt?

Dann kannst du anstelle von dem Fax einen PC mit eingebauetem Faxmodem anschließen auf welchem AWF läuft und das Fax wir dann mit AWF auf einem Drucker ausdrucken.


#3

Nein nicht ganz. Haben soweit ich das gesehen habe die selbe rufnummer. Das faxgerät ist so eingestellt dass es erst nach dem 5. mal klingeln abnimmt. Sozusagen als sicherheit denke ich. sollte sich die sirene 112 aufgehängt haben wird dennoch das fax gedruckt. Im normalfall bekommt das faxgerät meiner meinung nach von dem fax gar nix mit, weil die sirene112 vor ihm „abnimmt“