Kleine Umfrage zur Website


#1

Hallo Leute,

Ich bin mal neugierig und möchte wissen wie Ihr eure Website benutzt bzw was lasst Ihr euch im “Ruhe Modus” anzeigen…?

  • Klassische Anzeige “kein Einsatz”
  • Kalender
  • Unwetterwarnung
  • FMS Status

usw.

Freue mich auf Anregungen oder Ideen

Grüße :smiley:


#2

Habe bei uns den google kalender integriert


#3

In der Regel wird bei uns der Monitor im Alarmfall über eine Batchdatei eingeschaltet (Steckdosenleiste mit USB-Ansteuerung). Im Ruhemodus ist in der Website Uhrzeit und Datum hinterlegt.


#4

ZVEI wird im Ruhe Modus angezeigt


#5

push

Sonst noch wer ne gute Idee?

Hab jetzt die nächsten Termine und allgemeine Infos zur FW über ein eigenes CMS installiert. So können Gruppenführer, Gerätewarte oder Kommandanten auch einmal Infos posten.

Sind hier gerade am Einrichten :smiley:


#6

Servus,

bei uns wird der Monitor auch nur beim Einsatz eingeschaltet oder wenn die Gerätewarte arbeiten(Musik).

ich habe aktuell mal das Niederschlagsradar eingebunden. ZVEI kommt auch.


#7

Hallo,
bei uns werden Unwetterwarnungen und der Google Kalender angezeigt.
Wir hatten bis vor kurzem noch FMS Stati, aber nach der Umstellung auf Digitalfunk gibts die nicht mehr.


#8

Wir haben die Ruhewebseite etwas umprogrammiert. Bei uns wird von unserer Webseite die Punkte unter Aktuelles angezeigt.


#9

Hallo,

klingt ja schon mal alles recht vielversprechend.

Bei uns zeigt es aktuell im Probebetrieb Unwetterwarnung (gibt es gerade nicht vom DWD bzw wurde umgestellt), google Kalender.

Gerne würde ich den Unwetter Frame gegen eine kleine Bilder Diashow ersetzen?! geht das irgendwie?!

Viele Grüße


#10

Ja sollte normal schon gehen. slideshow mit jquery zum Beispiel.


#11

Hallo Snuflex,
ich habe eine Möglichkeit gefunden die Unwetterwarnungen wieder zu integrieren, allerdings nicht so hübsch Karte wie damals vom DWD sonser in Tabellenform, wenn dir das was hilft:

<td width="50%" height="100%"><font color="#FFFFFF">Wetterwarnungen</font><br> <iframe id="unwetter" style=" border-width:0 " width="100%" height="100%" frameborder="0" scrolling="no" name="unwetter" src="http://www.warnmodul.wettergefahren.de/php/warnings.php?id=EBE"></iframe> </td>

ist halt bei uns als tabelle gemacht.
der reload geschieht über Jscript und lädt alle iframes nach, da wir auch noch einen kalender auf der Seite haben.

[code][/code]


#12

Hey Pieschel

Super, hab das mit Wetter so hinbekommen. :smiley:

Was genau bewirkt der letztere Code ?!


#13

da sich die unwetterseite nicht selber aktualisiert muss das durch die website geschehen.
Das script lädt also alle eingebundenen iframes alle 15minuten neu (zeitangabe im script in millisekunden)