Installation


#21

Wenn mir einer ne E-Mail Adresse gibt send ich ihm gerne die Screenshots…
Ich habe es auf einer Virtuellen Maschine Installiert und alles auf C:\alarm\ installiert und ausgeführt.


#22

Schick es an Forum@openfiresource.de

Gruß Philipp


#23

Kannst du die Screenshots nicht hier Posten? Ansonsten nimm bitte die Mailadresse die oben unter kontakt steht


#24

Ja, bitte Screenshots immer zuerst im Forum posten, damit die den Anderen auch weiterhelfen.


#25

So hier der Screenshot :slight_smile:

Ich habe das ganze jetzt auf einem Windows XP (SP3) auf einer Virtuellen Maschine Installiert!


#26

Also jetzt ist Definitiv zu sehen das es von C läuft!


#27

Ich weiß nicht, wie du das installiert hast bzw. woher du die Dateien bezogen hast, aber zur Abhilfe steht in der MSDN folgendes (msdn.microsoft.com/en-us/library … 00%29.aspx):

If an application has been copied from the web, it is flagged by Windows as being a web application, even if it resides on the local computer. You can change that designation by changing the file properties, or you can use the element to grant the assembly full trust. As an alternative, you can use the UnsafeLoadFrom method to load a local assembly that the operating system has flagged as having been loaded from the web.

Probiere das, bitte. Ansonsten versuche es über den AutoUpdater wenn das nichts nützt.


#28

Die Dateien wurden über den Auto Update bezogen!


#29

So,

nun habe ich alles gelöscht was auf der Maschine mit dem Thema Alarmworkflow zu tun hatte.

Habe in der richtigen Datei von .Net folgenden Eintrag gemacht:

Aber wie im Screenshot zu sehen…

Ich dreh am rad!


#30

So ich Installiere gerade noch einmal zum testen ein Windows XP SP3 komplett neu!

Wie soll ich danach vorgehen?

Ich lade mir den AutoUpdate herunter und packe Ihn in den Ordner C:\alarm\

So wie nun weiter?


#31

Du musst vorher .Net Framework 4 installieren :slight_smile:


#32

ok :slight_smile:

Also Aktuell läuft noch die Installation von XP.
Und dann :slight_smile:


#33

Also ein blankes XP.
Dot Net Framework 4

Auto Updater heruntergeladen und nach C:\workflow\ entpackt.

Autoupdater gestartet.

Dienst Automatisch Installieren gelassen
Texterkennung usw…

Executing task ‘LegacyFilesUpdaterTask’ (in phase ‘Post’)…
Task finished in ‘0’ milliseconds.

Executing task ‘StartStopServiceTask’ (in phase ‘Post’)…
Starting service…

Da bleibt er stehen!

Der Dienst lässt sich auch nicht starten:

Folgene Einträge gibt es in der Ergebnissanzeige:

An attempt was made to load an assembly from a network location which would have caused the assembly to be sandboxed in previous versions of the .NET Framework. This release of the .NET Framework does not enable CAS policy by default, so this load may be dangerous. If this load is not intended to sandbox the assembly, please enable the loadFromRemoteSources switch. See go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=155569 for more information.

An attempt was made to load an assembly from a network location which would have caused the assembly to be sandboxed in previous versions of the .NET Framework. This release of the .NET Framework does not enable CAS policy by default, so this load may be dangerous. If this load is not intended to sandbox the assembly, please enable the loadFromRemoteSources switch. See go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=155569 for more information.

Error while starting the AlarmWorkflow service. The error message was: An attempt was made to load an assembly from a network location which would have caused the assembly to be sandboxed in previous versions of the .NET Framework. This release of the .NET Framework does not enable CAS policy by default, so this load may be dangerous. If this load is not intended to sandbox the assembly, please enable the loadFromRemoteSources switch. See go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=155569 for more information.


#34

Es ist sehr strange hab selber gerade mal fix a VirtualBox XP raus gekrammt geht bei mir einwandfrei …
Sind alle Windows XP Updates installiert? (SP3?)
Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte …
Wenn du es mal ned direkt unter C:\ … legst sondern z.b. in den benutzerordner?


#35

Gleiches Problem…

Das ist jetzt eine Virtuelle Maschine unter XEN Server…

Wenn ich morgen im Büro mal Zeit habe Installiere ich mir mal auf ner alten Kiste ein Physikalisches XP.
Gerade läuft noch die Installation eines Windows Server 2008 R2.

Wollte es auch mal auf dem testen!


#36

So Windows Server 2008 R2 gleiches Problem!


#37

Habe gerade mal auf einer Testkiste hier zu hause das ganze Installiert.

Da funktioniert es … Dummer mist hier…


#38

Also das ganze erscheint mir sehr merkwürdig. Hast du spezielle Richtlinien/Sicherheiten angeschalten?


#39

ne komplett plank Installiertes XP.

Also unter Xen Virtualisiert bekommt man es nicht zum laufen…

Ich schau mir das mal an wenn ich dafür etwas zeit habe!


#40

Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Fehler oft dadurch entstehen, dass gewisse Updates fehlen. In meiner VM hat es auch erst nicht ausgeführt, bis ich dann alle Updates installiert habe. Falls das bei dir schon der Fall ist, habe ich keine andere Idee, woran es liegen könnte…