Fax E-Mail von der Fritzbox auswerten


#1

Hallo zusammen,
ich habe versucht folgende Konfiguartion zu bauen,

  1. unser Faxgerät sendet das Fax weiter an die Fritzbox (Extra Nummer)
  2. Diese macht ein PDF daraus und sendet es an eine email Adresse.
  3. Alarmworkflow fragt die Adresse ab.
    und nun habe ich eine Frage und einen Fehler.

Frage:
Der Anhang heißt immer anders, weil das Datum eingebaut ist. z.B. 06.04.19_12.02_Telefax.0123456789.pdf.
ein “*.pdf” lässt Alarmworkflow leider nicht zu. Gibt es eine andere Möglichkeit?

Fehler:
Wenn ich jetzt zum Testen mal den genauen Namen eingebe. Wird die Mail erkannt und ich bekomme folgende Fehlermeldungen. Kann mir damit jemand helfen? Oder habt ihr eine Idee wie ich den Anhang wieder in das Fax Verzeichniss bekomme?

"
FINE;2019-04-12 12:39:53,518;MailAlarmSource;Received mail from ‘fax@xxx’ with subject ‘Fax von 0xxx’.
FATAL;2019-04-12 12:39:53,618;MailAlarmSource;ERROR_GK_OUT_OF_RANGE
System.ArgumentException: ERROR_GK_OUT_OF_RANGE
bei AlarmWorkflow.Parser.Library.util.geo.Transform.Transformation.GKPOD(GaussKrueger gauss) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\Parsers\Library\util\geo\Transform\GKPOD.cs:Zeile 92.
bei AlarmWorkflow.Parser.Library.ILSTraunsteinParser.AlarmWorkflow.Shared.Extensibility.IParser.Parse(String[] lines) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\Parsers\Library\ILSTraunsteinParser.cs:Zeile 300.
bei AlarmWorkflow.AlarmSource.Mail.MailAlarmSource.ProcessMail(MimeMessage message) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\AlarmSources\Mail\MailAlarmSource.cs:Zeile 163.
bei AlarmWorkflow.AlarmSource.Mail.MailAlarmSource.CheckImapMail() in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\AlarmSources\Mail\MailAlarmSource.cs:Zeile 131.
FINE;2019-04-12 12:40:04,115;MailAlarmSource;Received mail from ‘fax@xxx’ with subject ‘Fax von 0xxx’.
FATAL;2019-04-12 12:40:04,146;MailAlarmSource;ERROR_GK_OUT_OF_RANGE
System.ArgumentException: ERROR_GK_OUT_OF_RANGE
bei AlarmWorkflow.Parser.Library.util.geo.Transform.Transformation.GKPOD(GaussKrueger gauss) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\Parsers\Library\util\geo\Transform\GKPOD.cs:Zeile 92.
bei AlarmWorkflow.Parser.Library.ILSTraunsteinParser.AlarmWorkflow.Shared.Extensibility.IParser.Parse(String[] lines) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\Parsers\Library\ILSTraunsteinParser.cs:Zeile 300.
bei AlarmWorkflow.AlarmSource.Mail.MailAlarmSource.ProcessMail(MimeMessage message) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\AlarmSources\Mail\MailAlarmSource.cs:Zeile 163.
bei AlarmWorkflow.AlarmSource.Mail.MailAlarmSource.CheckImapMail() in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\AlarmSources\Mail\MailAlarmSource.cs:Zeile 131.
FINE;2019-04-12 12:40:14,595;MailAlarmSource;Received mail from ‘fax@xxx’ with subject ‘Fax von 0xxx’.
FATAL;2019-04-12 12:40:14,627;MailAlarmSource;ERROR_GK_OUT_OF_RANGE
System.ArgumentException: ERROR_GK_OUT_OF_RANGE
bei AlarmWorkflow.Parser.Library.util.geo.Transform.Transformation.GKPOD(GaussKrueger gauss) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\Parsers\Library\util\geo\Transform\GKPOD.cs:Zeile 92.
bei AlarmWorkflow.Parser.Library.ILSTraunsteinParser.AlarmWorkflow.Shared.Extensibility.IParser.Parse(String[] lines) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\Parsers\Library\ILSTraunsteinParser.cs:Zeile 300.
bei AlarmWorkflow.AlarmSource.Mail.MailAlarmSource.ProcessMail(MimeMessage message) in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\AlarmSources\Mail\MailAlarmSource.cs:Zeile 163.
bei AlarmWorkflow.AlarmSource.Mail.MailAlarmSource.CheckImapMail() in C:\projects\alarmworkflow-xitt2\AlarmSources\Mail\MailAlarmSource.cs:Zeile 131.

"


#2

Hey,

diese Fehlermeldung kommt beim Auswerten der Koordinaten im Parser.

Code
if (geoLaenge < MIN_OST || geoLaenge > MAX_OST || geoBreite < MIN_NORD || geoBreite > MAX_NORD)
            {
                throw new ArgumentException("ERROR_GK_OUT_OF_RANGE");
            }

Das gleiche Problem gab es schon einmal Link. Vielleicht hilft es dir ja weiter…

Gruß
Fabi


#3

Ja das habe ich gefunden, aber ich weiß leider nicht wie ich mit den Download im Thema umgehen muss.
Bzw. Wo ich den Code ändern muss :frowning:

Kannst du mir da helfen?


#4

Ich habe es mal zum Testen angepasst.
Könntest du es mal ausprobieren? Wenn es so funktioniert, erstelle ich einen Pull Request auf GitHub. :slight_smile:


#5

Hallo,

denke das Problem liegt daran, dass derzeit bei Mail als Alarmsource nur der Mail-Body oder ein Mail Anhang im *.txt Format geparst werden kann. Sprich man müsste den Mail Job anpassen.

Gruß Semu


#6

Hallo zusammen,

ich krame den Thread noch einmal aus der Versenkung. Stand 2019 war es wohl so, dass der E-Mail Abruf keine Wildcards zulässt. Gibt es hierzu zwischenzeitlich eine Lösung?

Mein Problem liegt darin, dass der Name des Anhangs sich bei jedem neuen Fax ändert und somit der Abruf aufgrund missmatchig des Dateinamens fehlschlägt.

Als alternative, falls AWF das noch nicht unterstützt, suche ich eine zuverlässige Scriptbasierte Lösung. Ich stell mir da irgend ein Tool vor welches einen permanenten Abruf der Nachrichten durchführt, den Absender prüft und den Anhang dann lokal in das Verzeichnis für den Faxeingang ablegt. Hat sich hierzu schon jemand etwas gebastelt oder hat einen Tipp wie ich das Quick&Dirty lösen kann?

Grüsse aus MFR,

Alex