Ein paar Problemchen beim Einrichten


#1

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei das System für uns neu einzurichten, habe hier aber noch ein paar kleine Probleme.

  1. Ausdruck der Alarmdetails, ich versuche hier nur die alarmierten Fahrzeuge ausdrucken zu lassen, habe auch schon das Bespiel aus Git probiert, leider ist der Ausdruck dann leer. Wo muss die Insert Resources.cs Datei abgelegt werden dass das so funktioniert?

  2. Ich bekomme beim Tesseract Aufruf im Anwendungsprotokoll zwei Fehlermeldungen.
    Process error event: Tesseract Open Source OCR Engine v5.0.0-alpha.20190708 with Leptonica
    Process error event: Page 1
    Die Auswertung funkioniert, wenn auch nicht besondert gut.

  3. Möchte die Ausdrucke auch als PDF ablegen, hat hier jemand schon eine funktionierende Lösung?

Ansonsten funktioniert das System schon mal ganz gut.

Danke an die Entwickler hier so viel Zeit zu investieren.

Viele Grüße
Joachim


#2

Hab ich mich noch nie beschäftigt mit.

Hast du denn die neue Tesseract Version wie hier beschrieben installiert? Den richtigen Parser eingestellt?

Es gibt den “Drucker” Microsoft Print zu PDF. Müsste normal von Haus aus bei dir installiert sein. Findest unter Geräte und Drucker in der Systemsteuerung.
Für meinen Druckjob, benutze ich das Programm 2Printer als Freeware Version. Ich hab eine Batch-Datei, also druck.bat geschrieben, die ich bei automatschischer Bestätigung des Alarms laufen lass.

Gruß


#3

Hallo AdminFFWolfler,

Danke für deine Infos.

Zu 1.
Ich probiere hier mal weiter, leider ist die Anleitung zu dem bereitgestellten Beispiel nicht besonders Aussagekräftig von wo aus das Skript geladen werden kann.

Zu 2.
Die Auswertung des Faxes funktioniert auch, Tesseract wurde nach der Anleitung installiert, die Fehlermeldung im Anwendungsprotokoll ist immer noch da, habe alles nochmal komplett neu installiert.
Naja dauert so ca. 8 - 10 Sekunden bis eine Seite umgewandet wird und dann die Fehlermeldung im Protokoll, ein Ergebnis ist allerdings da.

Zu. 3

Es scheint so als könnten alle der PDF Drucker nicht aus dem Service heraus drucken? Ich will den Alarmdetails-Ausdruck testen, ich bekomme nie ein PDF. Wenn ich AlarmWorkflow.Job.OperationPrinter.Tool.exe verwende bekomme ich nur eine leere Seite auch wenn es über den Service nach ausgelöstem Alarm korrekt druckt auf Papier aber das ist ja totale Verschwendung zum Test die Seiten immer weg zu werfen.
Hat jemand vielleicht ein paar Muster-Templates für die Detail-Ausdrucke die über die Beispiele hinausgehen?

Danke schon mal für Eure Bemühungen


#4

Habe Gestern auch mal eine Version aus Git selbst kompiliert, hat soweit funktioniert, doch ist hier die Versionsnummer niedriger als in dem Nighly-Builds? Ist auf Git die Aktuelle Version?