Die Foumssoftware und Handbuch


#1

Hallo zusammen,

vielen vielen lieben Dank für die tolle Software und bis heute geleistet Arbeit.
Ich bin gerade dabei das Handbuch zu überarbeiten damit es für die neue Version passt und Neulinge es einfacher haben AWF zu installieren.

Aber nun eine Frage, warum habt ihr euch für diese Forensoftware entschieden? Ich persönlich finde das hier extrem unübersichtlich.

Könnte man vielleicht als ein Unterforum für die aktuelle Version erstellen, mit Themenaufteilung z.B. Installation, Webseite, Windows UI, Praser usw.

Das würde schon mal die Übersicht erhöhen.

Ich würde mich freuen von euch zu hören.

Viele Grüße
Tim


#2

Handbuch AlarmWorkflow.pdf (2,4 MB)

Hier schon mal eine Version mit der man mal weiter kommt.

Viele Grüße
Tim


#3

Erstellst Du die überarbeitete Anleitung dann gleich für Windows 10 ?
Da gibts dann doch die Eine oder Andere Besonderheit zu beachten.


#4

Ja das mache ich. Zur Zeit muss ich aber Sommerpause machen. Sonnst habe ich bald keine Frau und Kinder mehr.


#5

Servus Tim,

finds mega, daß du dir die Mühe machst und das Handbuch auf Stand bringst.
Im Moment hätte ich dazu eine Sache, die dringend ins Handbuch aufgenommen werden sollte.

“Nach Abschluss der Installation ist der MySQL Server einsatzbereit, bedarf für AlarmWorkflow jedoch noch einiger Schritte.” - Hierbei muß aus meiner Sicht erwähnt werden, daß eine Datenbank manuell erstellt werden muß. Ich hatte jetzt schon einige PNs die genau danach gefragt haben, bzw. dieses Problem hatten.

Ich persönlich nutze das MySQL von Oracle nicht. Ich benutze xampp um meine Datenbanken zu verwalten (Für AWF reicht eine Datenbank, aber ich hab noch andere Programme laufen). Gerade für Anfänger in Sachen Datenbanken halte ich xampp für deutlich übersichtlicher als MySQL, welches zur Pflege der Datenbank ja auch noch ein Drittprogramm wie HeidiSQL benötigt.

Die Verwendung von xampp als bessere Alternative ist nur meine persönliche Meinung.

mkG Bernd


#6

Hallo Bernd,

Ich muss es sowieso noch mal installieren, aber ich bin mir sicher das ich in der heutigen Version die Datenbank nicht mehr manuell angelegt habe.
Das würde vom Programm automatisch erledigt. Aber bei der Neuinstallation werde ich es mir anschauen, auch werde ich mir mal xampp anschauen. Vielleicht ist das leichter :slight_smile: