Alarmdetails Druck


#41

ci.appveyor.com/api/buildjobs/v … d/Core.exe

Kannst dir gerne mal das hier anschauen.
Zum Testen kannst du mal “AlarmWorkflow.Job.OperationPrinter.Tool.exe” ausführen. Das Template ist unter Resources abgelegt. Das Tool druckt das Template formatiert auf dem Standard Windows Drucker aus. Für Testzwecke vlt. auf einen PDF Drucker umstellen.


#42

Handelt es sich hier um eine neue Version?


#43

Noch in der Entwicklung.


#44

Daher bitte einfach mal testen und mir Rückmeldung geben!


#45

Hallo

Leider funktioniert der Detaildruck bei uns nicht mehr seit dem update auf 1.0.1.0 mit fAlarm bleiben die Seiten des Detaildrucks leer auch der Test bringt nur eine lehre Seite.
Ich habe es auf zwei Systemen Getestet 1x win 7x64 und 1x win 10x64.
Das Alarmfax wird ganz normal gedruckt.

Hat noch jemand dieses Problem???


#46

Log Datei mal angeschaut?
Templates haben sich grundlegend geändert… am besten mal im Configurator auf Resources…_nonstatic.html ändern. Danke!


#47

Hallo,

danke für die Hilfe. Ich hatte den Job nicht richtig angelegt, der Ausdruck wird jetzt erledigt.
Jedoch habe ich gleich ein neues Problem: Wenn ich auf nonstatic.htm umstelle wird mir keine Route angezeigt sondern nur die im Fax hinterlegten Koordinaten als Mittelpunkt. Das Gerätehaus wird in der Karte nicht erkannt und somit auch keine Route gezeichnet.
Mit der Einstellung „Operation Print“ wird mir eine Route angezeigt, nur leider werden hier die Koordinaten nicht verwendet.


#48

Gehe ich recht in der Annahme dass die neue Version des OperationPrinters mittlerweile in der ‘unofficial-fAlarm 1.0.2.0’ Version verbaut ist?

Dazu hätte ich noch drei Fragen:

  1. Gibt es eine Doku dazu was alles möglich ist?
  2. Kann es sein dass die customData-Werte nicht mehr verfügbar sind (habe es mit {CustomData[“Besonderheiten”]} probiert)?
  3. Kann man mittlerweile auch die Openstreetmap mit den Hydranten ausdrucken?

Gruß
Patrick


#49
  1. Eine vollständige Doku gibt es dazu noch nicht. Im Grunde genommen sind alle Möglichkeiten von HTML/JS/CSS möglich. Aktuell sind wie man vielleicht merkt die Resourcen im Team sehr mau …
  2. Muss ich glatt mal ausprobieren.
  3. Wäre möglich ist sicher schnell realisiert.

#50

Servus,

wollte nun bei uns auch endlich mal wieder die Alarmdetails ausdrucken lassen. Wir setzen die fAlarm 1.0.2 ein.

Leider funktioniert bei dieser der Druck nicht, selbe Datei in 1.0.1 gibt keine Probleme…
Im Log steht dann noch, dass das Rendering wegen Timeout abgebrochen wurde.

Hat jemand den Detailsdruck mit fAlarm zum laufen gebracht?


#51

Hallo zusammen,

gibt es hier Neuigkeiten zu diesem Thema? Ich würde ebenfalls gerne die openfiremap mit den Hydranten anstatt der Google-Map in den Alarmdetails-Druck einbinden. Kann mir hier jemand helfen? Bin für alle Infos dankbar.


#52

Hi,

ja das ist möglich.

im Unterordner Resources zuerst in der css folgendes hinzufügen.

#oosm { height: 550px; padding: 0px; }

dann in der js datei

oben bei den funktionen:

[code]var osmMarker = null;

function addOsmMarker(location) {
    if (osmMarker == null) {
        osmMarker = L.marker(location);
        osmMarker.addTo(osm);
    } else {
        osmMarker.setLatLng(location);
    }
}	[/code]

nach “try {” folgendes ergänzen

[code] osm = L.map(‘oosm’);
L.tileLayer(‘http://{s}.tile.osm.org/{z}/{x}/{y}.png’, {
attribution: ‘© OpenStreetMap contributors’
}).addTo(osm);
L.tileLayer(‘http://www.openfiremap.org/hytiles/{z}/{x}/{y}.png’).addTo(osm);

osm.setView([var_awOperation.Einsatzort.GeoLatitude, var_awOperation.Einsatzort.GeoLongitude], 18);
addOsmMarker([var_awOperation.Einsatzort.GeoLatitude, var_awOperation.Einsatzort.GeoLongitude]);
[/code]

und in der .htm in der5. letzten Zeile ergänzen

    <script src="http://cdn.leafletjs.com/leaflet-0.7.2/leaflet.js"><

sowie nach bzw alternativ

                                <div id="route"></div>

folgendes

                                <div id="oosm"></div>