Alarmdetails Druck


#21

Würde es genügen, wenn es so mit ausgedrückt würde (Link klicken), ggf. mit einem Marker drauf?

maps.googleapis.com/maps/api/sta … ze=500x500


#22

Ja, das würde uns vollkommen ausreichen.

Gruß
Nicky


#23

Könntest du bitte ein Mantis-Request erstellen? Dann können wir das planen und umsetzen.

Danke


#24

Ein Mantis-Request mit der Nummer 0000155 ist erstellt.

Gruß
Nicky


#25

Servus,

seid ihr mit dem Alarmdetails-Druck schon weiter gekommen?
Ich würde gerne die Hydrantenkarte einbinden.

Ich habe schon Staticmap so weit angepasst dass die Karte richtig erstellt wird.

Nur das ausdrucken klappt noch nicht, ich vermute mal dass das Laden der Karte zu lange dauert.


#26

Dass der Ausdruck über die Static-API geschieht hat den Hintegrund, dass es für 80% der Fälle voll ausreicht und einfach umzusetzen war.

Wir haben aktuell eine vielversprechendere und zukunftsfähigere Lösung in der Mache. Wird voraussichtlich ab v0.9.8 oder später integriert werden.

Deshalb - und auch weil wir zurzeit akuten Zeitmangel haben - können wir nicht versprechen, dass und ob in Richtung Static-API überhaupt noch etwas passiert und müssen dich und andere auf die Zukunft (ab frühestens v0.9.8) vertrösten.


#27

Hi,

ja das ist klar dass das relativ einzubauen war über die Google API.

Dass alle wenig Zeit haben ist heutzutage einfach so der Beruf geht vor… Bis wann ist den in etwa mit der Version 0.9.8 zu rechnen?

Wenn es noch länger dauert würde ich versuchen für mich von Google zu Openstreetmap zu wechseln.

Ich habe zwar keine Kentnisse in c# aber ich denke die Adresse Ändern und dann noch eine Zeitverzögerung zum laden einbauen wird machbar sein.


#28

Ich kann und will nicht versprechen, dass die Änderung in der v0.9.8 enthalten sein werden, sondern nur, dass sie es frühestens sein werden. Releasetermine zu Versionen geben wir grundsätzlich nicht mehr ab, da sonst unnötiger Druck auf das Team entsteht und wir es oft hatten, dass uns manche Leute “drängeln” (um es mal höflich zu formulieren).

Wenn es euch drängt, eine Lösung zu finden, dann empfehle ich euch allerdings, es lokal für euch so zu lösen.


#29

Hallo liebe Entwickler,
habt Ihr schon weitere Kenntnisse über das Thema Detaildruck mit Kartenausschnitt vom Einsatzort…
Vielen lieben DANK für eure bisherige Super Arbeit.


#30

Hallo zusammen,

ich habe unseren Parser jetzt auf Koordinatenauswertung umgestellt. Bei der Website funktioniert es sehr gut. Nur bei dem Alarmdetails Druck übernimmt er noch die Adresse und nicht die Koordinaten. Kann mir jemand meine Fehler sagen?

Viele Grüße
Michael


#31

Hat das Problem noch jemand?


#32

Das Problem ist bekannt. Der Alarmdruck wird grundlegend umgebaut …


#33

Hallo,

wie ist denn hier der aktuelle Stand? Gibt es schon eine Alpha oder Beta Release? Oder braucht es ein paar Tester? :sunglasses:

Ich hätte grundsätzlich noch die Idee die Anzahl an Ausdrucken nicht fest an den Drucker zu binden, sondern (wahlweise?) an die Anzahl alarmierter Fahrzeuge. Oder falls keine Fahrzeuge erkannt werden als fallback an die fest vorgegebene.

Außerdem wäre es ggf. denkbar das eingelesene Bild auch mittels Variable für den Alarmdetail-Ausdruck zur Verfügung zu stellen? Somit könnte man auf den Alarmquellendruck verzichten und vielleicht einen Duplexdruck anstoßen, welcher alles enthält, wenn man im Alarmdetails-Druck Template das Alarmgquellen-Bild konfiguriert?

Gruß
Patrick


#34

Hallo Leute,

ich hätte versucht das Template für unsere Wünsche entsprechend anzupassen - aber irgendwie komme ich mit den Variablen hier nicht klar.

Kann es sein, es ich die folgenden Variablen hier gar nicht verwenden darf?

Alarmzeit: {Timestamp}
Einsatzbefehl: {Keywords.EmergencyKeyword} - {Operation.Keywords}
Hinweis: {Comment}
Einsatzort: {Einsatzort}
Kreuzung: {Einsatzort.Intersection}
Sonderobjekt: {Einsatzort.Property}
Mitteiler: {Messenger}
Alarmierte Einsatzmittel:
{Resources}

Die zugehörige Datei findet ihr im Anhang - aus dem Drucker kommt nur der Einsatzbefehl (hm?)…
OperationPrint_FFA.zip (546 Bytes)


#35

Versuche es mal indem du alle mit “Operation.” anfängst :wink:


#36

:unamused: Oh oh - ich hoffe von meiner Feuerwehr liest hier niemand mit! :unamused:

Danke für den Hinweis - ich wäre vermutlich nie drauf gekommen…

Viele Grüße, Robert


#37

Dank dem Tipp mit der “Operation.*” habe ich es geschafft, dass ich jetzt alle Daten auf dem Fax ausgedruckt bekomme - aber nachdem ich die Karte entfernt habe wird nur noch etwa 30% des Blatts genutzt - d.h. es steht der komplette Text nicht wie gewünscht auf die Breite der DinA4 Seite verteilt - Mitte und Rechts bleibt leer - der komplette Text steht in einer “linken Spalte”… es liegt auch nicht an der Größe - die Umbrüche kommen immer an der gleichen Stelle des Blatts…

Hat jemand eine Idee, was ich hier flasch mache (wahrscheinlich wieder eine peinliche Kleinigkeit :slight_smile:)?

Hier des benutzte Template:

Alarmfax FF Alteglofsheim Alarmzeit:

{Operation.Timestamp}

Einsatzbefehl:

{Operation.Keywords.EmergencyKeyword}

{Operation.Keywords}

Hinweis:

{Operation.Comment}

Einsatzort:

{Operation.Einsatzort}

Kreuzung:

{Operation.Einsatzort.Intersection}

Sonderobjekt:

{Operation.Einsatzort.Property}

Mitteiler:

{Operation.Messenger}

Alarmierte Einsatzmittel:

{Operation.Resources}

Danke vorab,

Robert


#38

Versuch es mal in dem head element folgenden Teil einzufügen:

body{ width: 20cm; }

#39

Hm - das klappt leider nicht. Jetzt kommt eine leere Seite raus… :confused:


body{ width: 20cm; } Alarmfax FF Alteglofsheim Alarmzeit:

{Operation.Timestamp}

Einsatzbefehl:

{Operation.Keywords.EmergencyKeyword}

{Operation.Keywords}

Hinweis:

{Operation.Comment}

Einsatzort:

{Operation.Einsatzort}

Kreuzung:

{Operation.Einsatzort.Intersection}

Sonderobjekt:

{Operation.Einsatzort.Property}

Mitteiler:

{Operation.Messenger}

Alarmierte Einsatzmittel:

{Operation.Resources}

***

#40

Hi,

gibt es hierzu schon was neues?

Gruß
Patrick